Blog Archives

NEM 2.0

Kommentare deaktiviert für NEM 2.0

NEM 2.0? Seit 2009 gibt es ein neues Regelwerk der MOROP. Die Kennziffer lautet NEM 310/110. MSM baute danach die Weiche EW 190. Sie kommt allen entgegen die mit schmalen Rädern und niedrigen Spurkränzen ihre Modelle betreiben möchten. Gebaut werden diese Weichen auf dem weitverbreiteten Profil – Code 200. Somit sind Anlagenteile oder Module die Sie zu vorhandenen ergänzen möchten voll kompatibel. ACHTUNG: Modelle die noch Räder nach der alten Norm NEM 340 haben können auf diesen Weichen nicht fahren. MSM baut natürlich weiterhin Weichen nach NEM 340, auch solche die der Anwender als FineScale Weiche wünscht. Das wichtigste für die NEM 310/110 ist das Radsatz-Innenmaß von 42,0 Millimeter. Damit in Zukunft ein Begriff sich leichter in Erinnerung hält habe ich die Benennung in NEM 2.0 vorgenommen. Es entspricht dem bekannten Wortschatz für Dinge die eine Erneuerung erfahren haben. So auch manche Räder der Spur 1. Für mehr Infos einfach die NEM 2.0 Fibel.pdf sich ansehen. Oder mir ein E-Mail schreiben.
Fine Scale oder NEM? Gebaut nach NEM 340. Der größte Unterschied von Fine Scale zu NEM sind die Räder der Modelle (siehe Bilder) und natürlich der Aufbau der Weichen. MSM produziert fast alle Weichen im Programm die nach NEM 340 gebaut werden im sogenannten Fine Scale Format. Mehr Informationen über diese Weichen und deren Eigenschaften erhalten Sie in der FineScale_Fibel.pdf

Noch Fragen offen? Sie wollen eine Bestellung elektronisch abgeben? Schreiben Sie uns eine E-Mail. MSM/Peter Lehmann antwortet garantiert! Einfach den nachfolgenden Link klicken! lehmann@kabelweb.at

Weichen-Sonderformen

Kommentare deaktiviert für Weichen-Sonderformen

1e_schlank_02Kr10°_1_1ea1e_schlank_011e_schlank_RS

Manchmal gibt es Wünsche bezüglich Weichenfiguren wo das Standardprogramm der Hersteller nicht weiterhilft. Sei es bei einem Lückenschluss in der Rundum-Anlage oder bei einem speziellen Platzproblem. Hier gibt es in begrenztem Maß die Möglichkeit ganz eigene Figuren auf Ihren individuellen Wunsch hin zu bauen. Es ist zwar nicht die billigste Möglichkeit an eine spezielle Weiche zu gelangen, doch die individuellste ist es allemal. Einfach nachfragen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sogar exklusive technische Lösungen sind möglich. Diese werden dann nur für Sie gefertigt und kommen nicht in das Standard-Produktprogramm!

Ausfaed_1_1eaAusfaed_1_1ebEine weitere Sonderanfertigung gab es im abgelaufenen Jahr bei MSM. Eine *schlanke* Ausfädelung für die Regelspur zur Schmalspur 1e. Mit der aktuellen Technik des Weichenbaues lassen sich manche Modelle flexibler fertigen als dies noch vor ein paar Jahren der Fall war. Vielleicht haben auch Sie ein Wunschmodell welches für einen bestimmten Lückenschluss auf Ihrer Anlage sorgen könnte?

Noch Fragen offen? Sie wollen eine Bestellung elektronisch abgeben? Schreiben Sie uns eine E-Mail. MSM/Peter Lehmann antwortet garantiert! Einfach den nachfolgenden Link klicken! lehmann@kabelweb.at

ABW 75 und ABW 215

Kommentare deaktiviert für ABW 75 und ABW 215

Modell 3030. Die ABW 75 aus der MSM. Mit ihren 53 cm Einbaulänge ist sie eine kurze , kompakte Weiche mit dem schlanken Radius von 2321 Millimeter. Der Herzspitzwinkel beträgt 20°. Sie lässt sich optimal beim Gleisbau mit den Weichenmodellen der 10°-und 20°-Bauarten kombinieren. Bauen Sie sich eine Rangierstrecke mit dieser Weiche, die symmetrische Abzweigung beschert Ihnen zwei gleichberechtigte Abgänge. Die Möglichkeit, Ihre Modelle auf kurzer Strecke mit relativ großem Radius betreiben zu können, macht einen zusätzlichen Reiz dieser Weiche aus.

 

ABW_215

Modell 3033. Eine ABW 215. Für Anlagen und Module die nach einer technisch wie optisch ansprechenden Ergänzung zur EW_190 suchen. Einbaulänge gut 90 cm. Radius an beiden Abzweiggleisen 6750 mm. Eine Weichenfigur für Individualisten. Aufgebaut auf feinsten Holzschwellen.

Noch Fragen offen? Sie wollen eine Bestellung elektronisch abgeben? Schreiben Sie uns eine E-Mail. MSM/Peter Lehmann antwortet garantiert! Einfach den nachfolgenden Link klicken! lehmann@kabelweb.at